* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Down Under Bilder
     Melbourne
     Ich
     Freunde
     Biken
     Shishan bei mir

* Links
     Chillen
     Film von Australein
     Anne und Sheyda
     Desiree
     Maria
     Segelfliegen






Shoppen...und mehr

Heeeeeey alles klar? Bei mir ja... ich war gestern mit Desiree in der Chappelstreet verabredet, um mal ein bischen shoppen zu gehen...sind dann ab 11 Uhr auch so vom einen zum anderen Laden gezogen, bis uns so um 1 der Hunger quälte. Dann haben wir uns überlegt mal zum Aldi zu gehen, aber weil wir uns über den Weg nicht einig waren, haben wir verabredet, uns dort zu treffen. Ich bin dann rein, hab mir etwas zu essen gekauft, und mich drausen vor die Tür gesetzt um zu warten. Nach ca zehn Minuten, bekam ich eine sms, ich soll doch zu einer Pizzaria kommen, dort gäbe es Pizza für 3 $. Klang echt gut, sodass ich mich sofort dahinbegeben habe. Als wir dann bestellt haben, ist uns aufgefallen, dass wir am falschen Tag für die 3 Dollar Pizza da sind, aber egal, dass Restaurant/Cafe/Bar....oder was auch immer, war einfach zu gemühtlich...auf dem Sofa sitzen, bei schöner Musik Pizza essen hat echt schon was!!!! Weiter gins es dann mit der Bahn in des Stadtzentrum, wo ich was zu erledigen hatte...kamen aber zu spät, also muss ich Montag noch mal los..Also sind wir in der Stadt weiter durch die Läden getingelt.....

Später hat Desiree mir dann die Wohnung/WG gezeigt, in der sie Wohnt. Eine schöne Wohnung im 10 Stock eines 25 Stöckigen Hauses...was das ganze aber noch viel schöner macht, auf dem Dach ist ein beheitzter Pool *g* Haben ihn dann aber nicht mehr genutzt...nur dort gesessen, und über die stadt hinweg geschaut...bis wir runter sind und beschlossen haben bald Weg zu gehen...Sind dann loos in Bar mit live musik...war aber nichtso prall, sind dann weiter und ein einen leider nicht reingekommen..und haben uns depremiert in ein Cafe gesetzt...kurz bevor die letzte Bahn nach hause fuhr, sind wir dann noch für 20 min, in einde andere Disco und mit der letzten Bahn nach hause...ich dachte ich damit wäre der Abend dann auch beendet, aber noch bevor wir schlafen gegangen waren, kam Kamil, eine mitbewohnerin, mit einem gebrochnen Fuss nach hause... also was tun...Wir haben sie dazu überredet, ins Kraneknhaus zu fahren, also musste Desiree mit ihr dahin, und ich die Stellung in der Wohnung halten :D ....kam mir sehr gelgen, weil ich so gaaanz lange mit Anne telefonieren konnte ...ich hab mich dann Morgens zwischen 7 und 8 auf´s Sofa gelegt, und bis 16 Uhr gepennt.... Jetzt bin ich aber wach und joa, grüß euch alle gaaanz Liep....tschau...Euer Peeeeet

29.4.07 14:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung